Für ein starkes Liberales Treptow-Köpenick

Für ein starkes Liberales Treptow-Köpenick
Weil Berlin.

Über uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

Willkommen auf der Internetpräsenz der FDP Treptow-Köpenick!
Wir setzen uns hier im Berliner Südosten für freiheitliche Werte ein und laden Sie dabei ein, sich ein Bild von den Freien Demokraten vor Ort zu machen.
Sie finden hier Informationen zu Themen und Veranstaltungen.
Viel Spaß auf unserer Seite wünscht Ihnen
Ihre FDP Treptow-Köpenick

Meldungen

Neuigkeiten

Aktuelle Themen und Meldungen rund um die Politik der FDP

Flächendeckende Schulschließungen hatten weitreichende Folgen für unsere Kinder und Jugendlichen: Die soziale, körperliche und psychische Entwicklung wurde beeinträchtigt, Bildungslücken sind entstanden. Das haben die vergangenen zweieinhalb Jahre gezeigt. Deshalb ist für uns klar: flächendeckende Schulschließungen darf es nicht mehr geben! Wir müssen für ein verlässliches Lernumfeld sorgen und jungen Menschen so viel Normalität wie möglich bieten – findet unsere Bildungsministerin Bettina Stark-Watzinger MdB.

Wir sind in einer Situation, in der gehandelt werden muss. Es droht eine heimliche Steuererhöhung durch Unterlassung, wenn wir die kalte Progression nicht verhindern. Deshalb hat Finanzminister Christian Lindner heute seine Vorschläge zur steuerlichen Entlastung vorgestellt. Dadurch wollen wir verhindern, dass die Menschen, die ohnehin unter hohen Preisen leiden, noch höher besteuert werden. "Ich habe deshalb Eckpunkte erarbeitet für ein #Inflationsausgleichsgesetz, mit dem diese schädliche kalte Progression, diese Steuererhöhung durch Unterlassung abgewendet wird", so Christian Lindner, "es profitieren 48 Millionen Menschen davon, wenn dieses Inflationsausgleichsgesetz beschlossen würde".

Wir sind in einer Krisenlage und müssen verhindern, dass wir in der kalten Jahreszeit Versorgungsengpässe bei der Energie bekommen. „Wir müssen die verbliebenen drei AKWs länger am Netz lassen, notfalls bis 2024“, äußert sich Generalsekretär Bijan Djir-Sarai zur Debatte um die Verlängerung der Laufzeiten von Kernkraftwerken. In der drohenden Zeit der Knappheit müssen wir alle Mittel nutzen, die uns zur Verfügung stehen!

Unsere Positionen

Mobilität und Bauen in Treptow-Köpenick

Die FDP Treptow Köpenick setzt sich als einzige Partei für einen konsequenten Ausbau der Verkehrsinfrastruktur Der Weiterbau der A100, der Bau der Süd- Ost-Verbindung oder der Tangentialverbindung Ost (TVO) entlastet große Wohngebiete und auch viele Hauptstraßen vom Durchgangsverkehr. Die Bündelung von Verkehrsströmen führt zur Beseitigung von Staustellen und sorgt für mehr Lebensqualität in stark belasteten Straßen.

Wirtschaft und Tourismus in Treptow-Köpenick

Wirtschaft und Tourismus sind wichtige Eckpfeiler in unserem Bezirk, Hier gilt es Schwächen zu beseitigen und Stärken weiter auszubauen.
Daher treten wir für folgende Punkte ein:
Beschleunigung von Genehmigungsverfahren im Bezirksamt
weitere Stärkung und Ausbau des Standortes für Wirtschaft, Wissenschaft und Medien in Adlershof (WISTA-Gelände) sowie des Areals „Gleislinse“, ergänzt durch Wohnungsbau, um ein enges Miteinander von Wohnen …..

Schule, Jugend, Sport, Soziales, Bildung, Kultur, Bürgerdienste

Mit dem Bevölkerungswachstum und der somit einhergehenden Weiterentwicklung unseres Bezirkes muss auch die Infrastruktur ausgebaut werden. Durch eine attraktive Schullandschaft, Freizeitangebote für Jung und Alt und kulturelle Vielfalt wird unser Bezirk erst attraktiv und lebenswert.
Dies gilt es auch für die Zukunft zu bewahren und zu verstärken.

Kontakt

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

FDP Treptow-Köpenick Berlin
Grünauer Straße 26
12557 Berlin
Deutschland

Tel.
0177 3388022 (1. Vorsitzender TK))
Fax
030-278959-17 (Landesverband)