Für ein starkes Liberales Treptow-Köpenick

Für ein starkes Liberales Treptow-Köpenick
Weil Berlin.

Über uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

Willkommen auf der Internetpräsenz der FDP Treptow-Köpenick!
Wir setzen uns hier im Berliner Südosten für freiheitliche Werte ein und laden Sie dabei ein, sich ein Bild von den Freien Demokraten vor Ort zu machen.
Sie finden hier Informationen zu Themen und Veranstaltungen.
Viel Spaß auf unserer Seite wünscht Ihnen
Ihre FDP Treptow-Köpenick

Neuigkeiten

Aktuelle Themen und Meldungen rund um die Politik der FDP

Unsicherheit und Sorge in der Krise – dazu erhalten wir viele Nachrichten von Euch. Nach den Corona-Jahren, dem Start des Angriffskrieges von Russland auf die Ukraine und ihren Folgen beschäftigen die Preissteigerungen in den Supermärkten und die hohen #Energiepreise ↗️ die Menschen und Betriebe in unserem Land. Diese Sorgen nehmen wir ernst. Wir lassen Euch mit der #Inflation und den hohen Preisen nicht allein. Unser Ziel ist: Finanzpolitik gegen die Krise. 💪 Dazu haben wir in der Bundesregierung: 👉 Inflationsausgleich bei der Einkommensteuer beschlossen, 👉 Rekord-Entlastungen und Rekord-Investitionen in die Zukunft im nächsten Haushalt geplant, 👉 Einmalzahlungen für Arbeitnehmer, Rentner und alle Studierenden ermöglicht, 👉 Strom- und Gaspreisbremse auf den Weg gebracht. Auch in schweren Zeiten dürfen wir die Zuversicht nicht verlieren. Wir werden aus der #Krise herauskommen und mit Mut in die Zukunft blicken.

Im Winter 1932/33 war der Holodomor auf seinem schrecklichen Höhepunkt – mehrere Millionen Menschen in der Ukraine starben den Hungertod. Verantwortlich dafür war die politische Führung der damaligen Sowjetunion, allen voran Joseph Stalin. Der Bundestag hat den Holodomor nun als Völkermord verurteilt und dessen Opfer gedacht. Während wir an das durch den Holodomor verursachte Leid erinnern, fallen russische Bomben auf die Ukraine, töten Menschen, zerreißen Familien und zerstören massiv zivile Infrastruktur. Die Bevölkerung der Ukraine leidet zu Beginn des Winters besonders stark unter dem russischen Angriffskrieg. Wir Freie Demokraten stehen weiter fest an der Seite der Ukrainerinnen und Ukrainer und unterstützen ihren Kampf für ein Leben in Freiheit in ihrem souveränen Staat. #SlavaUkraini

Heute wurde #CETA vom Deutschen Bundestag ratifiziert! 🇪🇺🇨🇦 Dafür haben wir Freie Demokraten lange gekämpft. Mit dem Freihandelsabkommen zwischen Kanada und der Europäischen Union setzen wir – gerade in Zeiten der Krise – ein wichtiges Signal für mehr wirtschaftliche Dynamik und Zusammenarbeit mit unseren Wertepartnern. 💡 CETA erleichtert Handel und Investitionen und trägt zu stabileren Lieferketten bei. Außerdem verbessert das Abkommen den Zugang zu kritischen Rohstoffen, Technologien und Vorprodukten. CETA sieht den Abbau von über 98 Prozent der Zölle zwischen der EU und Kanada vor. Die EU-Kommission schätzte 2017, dass dies europäischen Unternehmen jährlich Einsparungen von rund 590 Millionen Euro bringen könnte. Warum uns #Freihandel so wichtig ist und ob noch weitere Freihandelsabkommen folgen sollen, erfährst Du in unserem Beitrag und auf fdp.de/freihandel.

Unsere Positionen

Mobilität und Bauen in Treptow-Köpenick

Die FDP Treptow Köpenick setzt sich als einzige Partei für einen konsequenten Ausbau der Verkehrsinfrastruktur Der Weiterbau der A100, der Bau der Süd- Ost-Verbindung oder der Tangentialverbindung Ost (TVO) entlastet große Wohngebiete und auch viele Hauptstraßen vom Durchgangsverkehr. Die Bündelung von Verkehrsströmen führt zur Beseitigung von Staustellen und sorgt für mehr Lebensqualität in stark belasteten Straßen.

Wirtschaft und Tourismus in Treptow-Köpenick

Wirtschaft und Tourismus sind wichtige Eckpfeiler in unserem Bezirk, Hier gilt es Schwächen zu beseitigen und Stärken weiter auszubauen.
Daher treten wir für folgende Punkte ein:
Beschleunigung von Genehmigungsverfahren im Bezirksamt
weitere Stärkung und Ausbau des Standortes für Wirtschaft, Wissenschaft und Medien in Adlershof (WISTA-Gelände) sowie des Areals „Gleislinse“, ergänzt durch Wohnungsbau, um ein enges Miteinander von Wohnen …..

Schule, Jugend, Sport, Soziales, Bildung, Kultur, Bürgerdienste

Mit dem Bevölkerungswachstum und der somit einhergehenden Weiterentwicklung unseres Bezirkes muss auch die Infrastruktur ausgebaut werden. Durch eine attraktive Schullandschaft, Freizeitangebote für Jung und Alt und kulturelle Vielfalt wird unser Bezirk erst attraktiv und lebenswert.
Dies gilt es auch für die Zukunft zu bewahren und zu verstärken.

Kontakt

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

FDP Treptow-Köpenick Berlin
Grünauer Straße 26
12557 Berlin
Deutschland

Tel.
0177 3388022 (1. Vorsitzender TK))
Fax
030-278959-17 (Landesverband)